DIY Osterdekoration

Do it yourself Ideen für Ostern

Der Oster-Bastel-Spaß kann wieder beginnen und ich möchte euch zwei DIY-Ideen zum Thema Osterdekoration vorstellen: kleine Eierschalen-Kerzen und bunt bedruckte Ostereier.

1.  Eierschalen Kerzen

selbst gemachte Osterkerzen

Zunächst müssen die Eier vorsichtig halbiert und entleert werden. Die Hälften auswaschen und die weiße Haut auf der Innenseite vorsichtig entfernen. Dann Wachsgranulat im Wasserbad einschmelzen und in die Eierschalen-Hälften gießen. Direkt im Anschluss einen Docht in das noch flüssige Wachs stecken und kurz halten, bis das Wachs leicht fest ist. Fertig sind die Kerzen im Eier-Look!

Material: Wachsgranulat und Docht gibt’s im Bastelbedarf, z.B. bei Idee. Ich habe mich für reines Bienenwachs-Granulat entschieden, weil mir das kräftige Gelb gut gefällt und die Brenneigenschaft sehr gut ist.

2. bunt gemusterte Ostereier

DIY bunt gemusterte Ostereier

Für die Verzierung der Ostereier habe ich mich für Muster aus geometrischen Formen entschieden. Am besten überlegt ihr euch ein paar Varianten auf dem Papier und schneidet dann entsprechend eures Musters kleine Formen aus Moosgummi zurecht. Die Moosgummiformen habe ich auf Bleistiftenden geklebt, damit ich eine Art Stempel habe. Damit lassen sich die Eier ganz schnell und einfach bestempeln und die Muster werden schön gleichmäßig. Natürlich könnt ihr die Eier mit etwas Geschick auch von Hand bemalen. Nach dem Trocknen die Eier mit Klarlack überziehen, damit der Farbaufdruck lange hält und nicht verschmiert.

Material: Moosgummi für die Stempelformen, Stempel- oder Gouachefarbe, Pinsel und Klarlack.

Die beiden DIY-Tipps sind kinderleicht nachgemacht und benötigen nicht viel Material. Was sind eure Deko-Ideen für Ostern?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>