DIY Osterdekoration

Do it yourself Ideen für Ostern

Der Oster-Bastel-Spaß kann wieder beginnen und ich möchte euch zwei DIY-Ideen zum Thema Osterdekoration vorstellen: kleine Eierschalen-Kerzen und bunt bedruckte Ostereier.

1.  Eierschalen Kerzen

selbst gemachte Osterkerzen

Zunächst müssen die Eier vorsichtig halbiert und entleert werden. Die Hälften auswaschen und die weiße Haut auf der Innenseite vorsichtig entfernen. Dann Wachsgranulat im Wasserbad einschmelzen und in die Eierschalen-Hälften gießen. Direkt im Anschluss einen Docht in das noch flüssige Wachs stecken und kurz halten, bis das Wachs leicht fest ist. Fertig sind die Kerzen im Eier-Look!

Material: Wachsgranulat und Docht gibt’s im Bastelbedarf, z.B. bei Idee. Ich habe mich für reines Bienenwachs-Granulat entschieden, weil mir das kräftige Gelb gut gefällt und die Brenneigenschaft sehr gut ist.

2. bunt gemusterte Ostereier

DIY bunt gemusterte Ostereier

Für die Verzierung der Ostereier habe ich mich für Muster aus geometrischen Formen entschieden. Am besten überlegt ihr euch ein paar Varianten auf dem Papier und schneidet dann entsprechend eures Musters kleine Formen aus Moosgummi zurecht. Die Moosgummiformen habe ich auf Bleistiftenden geklebt, damit ich eine Art Stempel habe. Damit lassen sich die Eier ganz schnell und einfach bestempeln und die Muster werden schön gleichmäßig. Natürlich könnt ihr die Eier mit etwas Geschick auch von Hand bemalen. Nach dem Trocknen die Eier mit Klarlack überziehen, damit der Farbaufdruck lange hält und nicht verschmiert.

Material: Moosgummi für die Stempelformen, Stempel- oder Gouachefarbe, Pinsel und Klarlack.

Die beiden DIY-Tipps sind kinderleicht nachgemacht und benötigen nicht viel Material. Was sind eure Deko-Ideen für Ostern?

Waldfarben für den Herbst

Jetzt, wo der Sommer sich verabschiedet, die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, wächst die Sehnsucht nach gedeckten und warmen Farbtönen, die ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit vermitteln, während es draußen stürmt und regnet. Mein derzeitiger Favorit ist eine Kombination aus Tannengrün und warmen Holztönen.

Möbel Wohnaccessoires Tannengrün und Holz

1. Der Backenzahn von e15 kann als Hocker oder als Beistelltisch verwendet werden und gehört mittlerweile zu den Klassikern des deutschen Möbeldesigns.

2. Die Lampe „Cosy In Grey“ von Harri Koskinen für muuto wird aus mundgeblasenem Glas hergestellt und sorgt dank der grauen Glasfarbe für eine gemütliche Beleuchtung im Raum.

3. Vita-Hocker von Bolia.com im Retro-Design.

4. Der Urchin Pouf von Christien Meindertsma ist handgestrickt aus 100 Prozent Neuseeland-Wolle und wirkt wie ein großes weiches Moos-Knäuel.

5. Der Klassiker unter den Isolierkannen ist die EM77, entworfen 1977 von Erik Magnussen. Mittlerweile gibt es die Isolierkanne mit dem patentierten Kipp-verschluss in vielen Farbtönen, auch in Herbstfarben.

6. Der variable Teelichthalter Lantern & Shade von Kate Chung besteht aus mundgeblasenem Glas und Kunstharz und ist als Teelicht oder Vase verwendbar.

7. Wunderschöne Grußkarte mit Kalligraphie und kleiner Illustration. Diese Einladung weckt sicherlich bei jedem Empfänger Wanderlust.

Gästehaus mit skandinavischem Flair

Das Tenbosch House ist ein exklusives Gästehaus in Brüssel, dessen Einrichtungskonzept auf skandinavischem Design beruht. Das Gästehaus ist auf zwei zusammenhängende Jugendstil-Stadthäuser aufgeteilt und jedes Zimmer ist mit ausgewählten skandinavischen Möbelklassikern von Designern wie Hans Wegner, Finn Juhl, Henning Poulsen und Bruno Mathsson sowie Wohnaccessoires im Scandinavian Design von Iittala, Georg Jensen und VIPP ausgestattet.

Gästehaus mit skandinavischen Möbeln und Designklassikern

Quelle: Tenbosch House

Filigrane Vasen aus Beton

Mit den Weight Vases wagt Designer Decha Archjananun von Studio Thinkk  einen ganz neuen Blick auf das herkömmliche Vasendesign. Statt geschlossener Vasen, die einen Großteil der Blumen verdecken, bestehen die Weight Vases aus zwei Teilen, die sich gegenseitig unterstützen. Das Wasserbecken aus Beton verleiht der Vase die nötige Stabilität. Das dünne Stahlgestell gibt den Blumen Halt und betont ihre volle Schönheit anstatt sie zu verstecken.

Betonvasen von Studio Thinkk

Wen jetzt das Haben-Wollen-Gefühl überkommt – im Moment gibt es die Vasen noch mit 14% Rabatt bei Fab.de zu kaufen!

equilateral nails von The Winsome Brave

Schön. Funktional. Puristisch. Die dreieckigen Nägel aus massiver Bronze wurden vom Designstudio The Winsome Brave entworfen und bilden eine dekorative Aufhängung für Schmuck, Fotos, Bilder und andere persönliche Schätze.

 

Aufhängung Nagel gold

Quelle: ORPHAN SOCKS